Warum Affen keine Raketen bauen

Feature von Nicolaus Schröder | BR und WDR 2015/16
ape

Das Erbgut von Schimpansen stimmt zu 99 Prozent mit dem des Menschen überein. Aber was macht den Unterschied aus, mit welcher Fähigkeit konnte der Mensch den Affen hinter sich lassen?

In komplexen Versuchsreihen beschäftigen sich Genetiker, Primatologen, Paläontologen und Psychologen damit, wie der Mensch in das Kontinuum der Naturgeschichte gestellt werden kann. Bei den kognitiven Fähigkeiten sind die Unterschiede zwischen Affen und Mensch besonders auffällig. Warum können Menschen gemeinsam eine Aufgabe lösen und was hindert Affen, es ihnen gleich zu tun? Dabei haben Affen ein hervorragendes Gedächtnis. Was unterscheidet den Affen vom Menschen, an welcher Stelle der Entwicklung, mit dem Erlernen welcher Fähigkeit trennten sich die Wege?

BR2 und WDR5,  2015/16

in der ARD Audiothek

auf WDR5 hören